Digitaler Urlaub – von der Planung bis zur Archivierung

Vor Kurzem habe ich einen längeren Urlaub in den USA gemacht. Logischerweise fliegt man dort nicht nur hin, um sich an den Strand zu legen, sondern will etwas von Land und Leute sehen. Insbesondere in den USA muss man hierfür aber längere Strecken auf sich nehmen, um alles zu sehen. Ich sage nur: 22 Tage, 5800 gefahrene Kilometer, 12 Hotels und eine nicht zu kleine Menge Sehenswürdigkeiten. Wie man eine solche Reise planen und dann seine Planung auch noch effektiv vor Ort nutzen kann, möchte ich hier vorstellen.

weiterlesen…