Übersicht über SourceCode Hosting Tools

Vergleich SourceCode Hosting ToolsVor einiger Zeit entschloss sich SourceForge, sich gegen seine Nutzer zu wenden, indem sie beispielsweise falsche Download-Buttons auf den Projekt-Seiten platzierten und Adware/Malware in den Windows-Installern von Projekten versteckten. Als dies durch die Presse ging, sahen sich viele Projekte gezwungen zu handeln und verließen SourceForge. Als weitere Reaktion hierauf hat der Konkurrent GitHub eine Seite mit weiteren, nützlichen Tipps veröffentlicht. Insbesondere umfasste diese Seite einen Vergleich von Alternativen zu SourceForge, in dem die wichtigsten Kriterien aufgeführt sind, um schnell das Richtige finden zu können. In meinem Fall fand ich die Spalte “self-hostable” besonders interessant, da ich auch ein paar private Repositories habe – teilweise mit Binärdaten – die ich nicht unbedingt in der Cloud haben möchte.

Vergleich SourceCode Hosting Tools

Aus der Grafik oben sieht man, dass Tuleap vermutlich meine Wahl wird, da es von den selbst installierbaren Tools das mit den meisten Features ist. Wenn man dagegen einen Cloud-basierten Anbieter bevorzugt, kommt man wohl um den Marktführer GitHub nicht herum – obwohl diese nicht die meisten Features haben, wie man aus der Grafik oben sieht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.